PROFIL

 

 

Personalien

Gunnar Seeler

*1961 

Ausbildung

Abitur

Industriekaufmann

Dipl. Betriebswirt VWA

 

Branchen

Mode- und Textilindustrie

Versandhandel, Handel

Marketing, Werbung und Medien

Marktforschung

Events, Kunst und Kultur

Entsorgungs- und Bauwirtschaft

Soziale Einrichtungen

 

Aufgaben

Geschäftsführung,

Konzept und Strategie

Finanz- und Rechnungswesen, Controlling

Personal, Recht

EDV und Organisation, Logistik

Marketing, Vertrieb, Verkauf, Kundenservice

Projektmanagement

Sponsoring

 

Stärken

Organisationstalent

Kommunikationsstark und integrativ

Teamorientiert

analytisch mit Blick für das Wesentliche

konzeptionell und durchsetzungsstark

selbständig und entscheidungsfreudig

 

Akkreditierungen

 

 

Akkreditiert bei der KFW Bank, gelistet beim RKW

 

 

 

 

Werdegang

 

 

Juli 1967 bis

Juni 1983

Schule, Bundeswehr, diverse Praktika, Auslandsaufenthalte (USA, Frankreich, England)

 

August 1983 bis

Juli 1986

 

Studium zum Dipl. Betriebswirt an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie zu Münster, im Rahmen dieser Ausbildung von August 1983 bis Dezember 1985 Industriekaufmannslehre bei einer international tätigen Bekleidungsfirma

 

Januar 1986 bis

Mai 1988

 

Mitglied der Geschäftsleitung der elterlichen Seeler GmbH, Recklinghausen

(Internationale, mittelständische Unternehmensgruppe der Bekleidungsindustrie, 320 Mitarbeiter,

Aufgaben: Geschäftsführung, Controlling, Marketing und Vertrieb, Verantwortung für Auslandstöchter in London, Paris und New York, darüber hinaus kfm. Geschäftsführer einer organisatorisch selbständigen Tochterunternehmung)

 

Juni 1988 bis

Januar 1991

 

Kaufmännischer Leiter einer international tätigen Mediengesellschaft, Köln

(Mittelständisches Unternehmen für Werbung und Printmedien, 23 Mitarbeiter,

Aufgaben: Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Recht, Personal in Gemeinschaft mit der Geschäftsführung, kaufmännische Projektkonzeption)

 

Februar 1991 bis

Juni 1994

 

Kaufmännischer Leiter einer international tätigen Marktforschungsgesellschaft, Heidelberg

(Mittelständische Unternehmensgruppe der qualitativen Marktforschung, 90 Mitarbeiter,

Aufgaben: Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Recht, Personal, Organisation mit EDV, Datenschutzbeauftragter, Feldabteilung mit 50 freien Mitarbeitern)

 

Juli 1994 bis

Juni 1995

 

Projektleiter als Assistent der Geschäftsleitung einer international tätigen Gesellschaft der Entsorgungswirtschaft, Iserlohn, Einjahresvertrag

(Internationale mittelständische Unternehmensgruppe der Entsorgungswirtschaft, 500 Mitarbeiter,

Aufgaben: Projektleitung der Reorganisation der Entsorgungsbetriebe bei Salzburg, Projektleitung Gesamtkonzept der Inselentsorgung Menorca)

 

Juli 1995 bis

März 1998

 

Finanzvorstand eines Versandhandelsunternehmens

(Mittelständisches Versandhandelsunternehmen für Textilien und Lederwaren, 50 Mitarbeiter,

Aufgaben: Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Recht, Personal, Organisation mit EDV, Logistik, Kundenservice)

 

April 1998 bis

Dezember 1999

 

Freier Mitarbeiter einer Bauträger GmbH & Co. KG, Recklinghausen

(Projektgesellschaft für ein Wohn- und Geschäftskomplex mit 150 Einheiten und Marktvolumen von rund 35 Mio. ,

Aufgaben: Projektleitung, Investorensuche, Schnittstellenfunktion zwischen Investor, Ingeneuren, Behörden, Erstellung des Vertriebs- und Marketingkonzeptes)

 

Januar 2000 bis

dato

 

Freier Unternehmensberater

(Projekte im Bau und Bauträgerbereich, Marketing, Werbung und Medien, Eventmanagement, Kunst und Kultur, EDV und Kommunikation, Handel, Groß- und Außenhandel, Versandhandel, internationale Kooperationen)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
2020 © seelerconsulting